Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Württemberg e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Wasserrettungsdienst in Baden-Württemberg

Der Wasserrettungsdienst in Baden-Württemberg findet seine gesetzliche Grundlage im

  • Rettungsdienstgesetz - § 2 RDG.

Weitere Grundlagen sind der

  • Rettungsdienstplan des Landes Baden-Württemberg
  • Bereichspläne der Landkreise

Nach § 2 RDG ist die DLRG als Leistungsträger ausgewiesen. Die Durchführung des Wasserrettungsdienstes wurde aufgrund einer vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Land den Landesverbänden Baden und Württemberg  geregelt. 

In den Bereichsausschüssen für den Rettungsdienst werden die Bereichspläne erstellt, auf dieser Grundlage organisieren und führen unsere DLRG-Bezirke den Wasserrettungsdienst durch.

Insgesamt sind 17 Bezirke des Landesverbandes Württemberg im Wasserrettungsdienst engagiert.

Natürlich ausschließlich freiwillig mit ehrenamtlichen Helfern.

Die Spezialisten in Sachen Wasserrettung, sind die

  • DLRG-Sanitäter,
  • Einsatztaucher,
  • Signalmänner,
  • Bootsführer,
  • Sprechfunker,
  • Gruppen- und Truppführer sowie die
  • Einsatzleiter.

Sie verfügen über spezielle Einsatz- und Führungsmittel, wie z. B.

  • Gerätewagen - Wasserrettung (GW-W),
  • Bootsgruppenfahrzeuge (BGF),
  • Tauchgruppenfahrzeuge (TGF) 
  • Motorrettungsboote (MRB),
  • Tauchgerätschaften,
  • Sanitäts- sowie notfallmedizinische Gerätschaften und
  • Sprechfunkgeräte.

Weiterführende Seiten

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing