Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Württemberg e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Gefahren

In schnell fließenden Gewässern sorgen hohe Strömungsgeschwindigkeit, Treibgut, Strudel, Wehre, Wasserfälle, Buhnen, Verblockungen, „Strainer“ (Siebe/Rechen), Siphons/Unterspülungen, Verklausungen oder niedrige Wassertemperatur für viele Gefahrensituationen.

In Überflutungsgebieten bergen unter anderem überspülte und daher unerkannte Gefahrenstel-len, wie beispielsweise Zäune, Verkehrsschilder oder Mauern besondere Gefahren für Bewohner und Helfer. Ebenso sind verunreinigte Gewässer (z.B. Klär- oder Industrieanlagen) oder überflutete elektrische Einrichtungen Gefahrenquellen. Türen im Hochwasser können durch den Wasserdruck u. U. nicht mehr geöffnet werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing