Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Württemberg e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Nachruf, Trauer-Meldung, Ehrentafel

Rolf Leuze verstorben

Veröffentlicht: Montag, 22.04.2013
Autor: Webmaster
Rolf Leuze

Im Alter von 72 Jahren verstarb am Freitag, den 19. April, überraschend unser sehr geschätzter Kamerad

Rolf Leuze

1956 war er in die DLRG eingetreten und hat mehr als 40 Jahre aktiv in der DLRG mitgearbeitet. So war er Technischer Leiter der Ortsgruppe Metzingen von 1967 bis 1984. Zudem war er von 1981-1988 Technischer Leiter des Bezirks Reutlingen und ist seit 1988 stellvertretender Vorsitzender im Bezirk Reutlingen.

Neben diesen Funktionen hat Rolf Leuze in verschiedenen Ebenen der DLRG mitgewirkt und ist unter anderem Ausbilder, Prüfer und Multiplikator im Bereich Schwimmen/Rettungsschwimmen gewesen und bekleidete viele Jahre das Amt des stv. Bootsreferenten im Landesverband Württemberg.

Hervorzuheben ist Rolf Leuzes besondere Rolle als einer der Initiatoren beim Aufbau der Wasserrettungsgruppe Neckar-Alb, in der er von Anfang an als Bootsführer tätig war und bis zuletzt noch als Ausbilder im Bootswesen seine vielfältigen Erfahrungen an die jüngere Generation weiter gab.

Er wurde in diesem Zusammengang gewürdigt mit dem höchstem Verdienstabzeichen der DLRG, dem Verdienstabzeichen in Gold mit Brillant.

Rolf Leuze können wir als einen Menschen bezeichnen, der mit Herzblut in der DLRG tätig war und nach außen für deren Ziele warb!
Er war und bleibt damit ein Vorbild für viele junge aktive Mitarbeiter.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
In unseren Gedanken wird er weiterleben.

DLRG Landesverband Württemberg e. V.
Bruno Bietz
Präsident

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing