Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Bergung (Mi 29.01.2020)
1: Sachbergungen

Einsatz von:Bez. Neckar-Donau
Einsatzart:Bergung
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:29.01.2020 - 29.01.2020
Alarmierung:Alarmierung durch DLRG WL/EL
am 29.01.2020 .
Einsatzkräfte eingetroffen um 16:00 Uhr
Einsatzende:29.01.2020 um 19:00 Uhr
Einsatzort:Angelweiher Möhringen
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 2 Gruppenführer
  • 2 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 2 Strömungsretter
0/2/4/6
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Tuttlingen 1/91-1 - TUT-WR 191
- Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Tuttlingen 2/10-1 - TUT WR 210

Kurzbericht:

Von mehreren Passanten wurde der DLRG gemeldet, dass auf dem teilweise zugefrorenen Angelweiher in Möhringen verschiedene Rettungsgeräte vom Ufer auf das Eis geworfen wurden. Da für die kommenden Tage deutlich milderes Wetter angekündigt wurde, wurde entschieden, das Equipment zeitnah vom Eis zu holen und wieder an seine dafür vorgesehenen Platz zu verbringen.
Kurz vor Ende der Aktion viel unserem Einsatzteam ein Lenker fest, welcher aus dem Eis am Ufer ragte. Kurzerhand wurde dieser mit einem Seil angeschlagen und mit vereinten Kräften daran gezogen. Es handelte sich um einen ausgeschlachteten Motorroller, der der Polizei übergeben wurde. Er war als gestohlen gemeldet.

Bilder:

Motorrolle...Spuren auf...Geborgener...Bergung ei...