29.11.2019 Freitag  LV Württemberg erfolgreiche beim Deutschlandpokal

Foto: Thomas Schmidt

Foto: Thomas Schmidt

Foto: Thomas Schmidt

Foto: Thomas Schmidt

Foto: Thomas Schmidt

Beim 27. internationalen Deutschlandpokal im Rettungsschwimmen in Warendorf konnte die Nationalmannschaft aus Australien seiner Favoritenrolle gerecht werden und den Titel erfolgreich verteidigen. In der Gesamtwertung sorgten sie für einen klaren Sieg vor der Nationalmannschaft aus Italien und Deutschland.
Bei der Landesverbandswertung gewann Westfalen vor Sachsen-Anhalt und Württemberg. Die württembergische Auswahl konnte sich durch einen sehr starken Wettkampf zum ersten Mal seit den 90iger Jahren wieder einen Podestplatz erkämpfen. Als besondere Highlights sind hier der zweite Platz in der Line-Throw-Staffel (hinter Sachsen-Anhalt) sowie der dritte Platz in der simulierten Rettungsübung (hinter Australien und Neuseeland) hervorzuheben. Darüber hinaus wurden auf dem Deutschlandpokal fünf neue Landesrekorde geschwommen.
Neele Rapp in der 100m kombinierte Rettungsübung mit 1:21,12 und dem 200m Superlifesaver mit 2:41,13. Alex Stenzel im 100m Lifesaver mit 1:05,81 . Die Damenstaffel in 4x50m Hindernis mit 2:02,71 (Grau, Gottesbüren, Rapp, Velija) und die Mixed Rettungssstaffel mit 2:04,45 (Rapp, Gottesbüren, Fischer, Hoppe).
Das württembergische Auswahlteam setzte sich aus den Ortsgruppen Bietigheim-Bissingen mit A. Stenzel, L. Velija und R. Wallmersperger;  Bermatingen-Markdorf mit M. Kiemann;  Dettingen mit T. Fischer und E. Hoppe; Fellbach mit J. Grau und Göppingen mit P. Cao, C. Gottesbüren und N. Rapp zusammen. Mit den Trainern Stefanie Adam und Thomas Schmidt.

Einzelplatzierungen in der Landesverbandswertung:
Damen:

  • 11. Platz N. Rapp
  • 20. Platz C. Gottesbüren
  • 27. Platz A. Stenzel
  • 30. Platz L. Velija
  • 33. Platz J. Grau

Herren:

  • 22. Platz E. Hoppe
  • 28. Platz T. Fischer
  • 29. Platz R. Wallmersperger
  • 37. Platz P. Cao
  • 63. Platz M. Kiemann (verletzt ausgeschieden).

Thomas Schmidt

Kategorie(n)
Rettungssport

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Webmaster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden