08.10.2019 Dienstag  Tour durchs Ländle in Wangen

Positive Nachrichten hatte Präsident Armin Flohr und der Projektleiter "Wasserrettungswache Wangen i.A." im Gepäck, als beide auf Einladung des DLRG Bezirks Ravensburg an deren Vorstandssitzung gemeinsam mit dem Vorstand der DLRG OG Wangen i.A. im Rahmen von "Tour durchs Ländle" teilgenommen haben.
Schwerpunk der Beratungen waren die Folgen des Einbruchdiebstahls bei der OG Wangen sowie das weitere Vorgehen in Sachen Neubau der Wasser-Rettungswache in Wangen.
"Wir sind zu beiden Themen auf einem guten Weg. Es liegt insbesondere in Sachen Wasser-Rettungswache noch ein riesiges Arbeitspaket vor uns. Ich freue mich, dass wir mit Oliver Bolz und seinen Mitstreitern ein schlagkräftiges Team in Wangen haben" so Armin Flohr.
"Tour durchs Ländle" bietet dem Landesverband die Chance, die Belange der Bezirke noch besser kennenzulernen und auch die Bezirke haben Möglichkeit, ihre Wünsche, Sorgen und Nöte direkt mit dem Landesverband zu besprechen.
Die Reise wird weitergehen …

 

Kategorie(n)
Treffen

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Webmaster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden