08.08.2019 Donnerstag  MdL Alexander Maier bei der DLRG

V.l. MdL Alexander Maier (Die Grünen), Petra Sträter (Vorsitzende der Ortsgruppe Reichenbach/Fils) Ursula Jung (Vizepräsidentin des Landesverband Württemberg)

Aktion "Abgeordnete zu Gast bei der DLRG" fortgesetzt

Bereits am 08.07.2019 waren mehrere Abgeordnete und Kommunalvertreter zu Gast bei der DLRG Reichenbach/Fils. Der Landtagsabgeordnete Alexander Maier war an diesem Termin verhindert, nutzte aber die Chance sich am 19.07.2019 im Rahmen der Ortsgruppenmeisterschaften im Freibad im Grünen ebenfalls vor Ort über die Arbeit der DLRG zu informieren.

Bei diesmal wärmeren Temperaturen war die erste Station der Anfängerschwimmkurs. Kurz vor Kursende zeigten die Kinder stolz ihr Können. Die geübteren Schwimmerinnen und Schwimmer der Ortsgruppe durften sich parallel dazu im Wettkampf miteinander messen. Mit viel Spaß und Ehrgeiz wurde in allen Altersklassen vom Grundschüler bis zum Senior um wichtige Sekunden gefightet. Hier konnten wir Herrn MdL Maier den Zusammenhang zwischen Wettkampfdisziplinen und den Herausforderungen im Einsatz vor Augen führen. Auch das Thema „Was versteht man unter einem geübten Schwimmer?“ kam zur Sprache.

Es zeigte sich, dass Herr Maier die Problematik des Bädererhalts aus seiner Heimatgemeinde kennt. Gemeinsam mit Vizepräsidentin Ursula Jung diskutierten Vertreterinnen der Ortsgruppe mit Herrn Maier über mögliche Ansätze, dem fortschreitende Bädersterben Einhalt zu gebieten.

Petra Sträter
DLRG Ortsgruppe Reichenbach/Fils

 

Bild: Bild: Claudia Buchta (DLRG Ortsgruppe Reichenbach)

Kategorie(n)
Öffentlichkeitsarbeit, Bädersterben, Politik

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Webmaster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden