01.08.2019 Donnerstag  Meersburger Schwimmer machen Wellen im Freibad - 12-Stunden-Schwimmen für die gute Sache

Das fleißige Helferteam der Ortsgruppe Meersburg

Mit   137  Teilnehmern und einer geschwommenen Gesamtstrecke von 800 km darf man das 12-Stunden-Schwimmen im Meersburger Freibad als Riesenerfolg bezeichnen, denn für jedes der 8000 geschwommenen 100m-Stücke erhält die DLRG Ortsgruppe Meersburg eine Spende. Unser großer Dank gilt daher der Meersburg Therme sowie den vielen Schwimmern, die so die wichtigen Aufgaben unserer DLRG Ortsgruppe selbstlos unterstützen.
Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung wäre aber auch nicht ohne die vielen Helfer am Beckenrand machbar gewesen, die sich u.a. um die Ausgabe und Auswertung der Zählkarten sowie um das Zählen der Bahnen kümmerten. Die tolle, familiäre Stimmung und die leckere Verpflegung im DLRG-Heim versüssten unseren kleinen und großen Helfern ihren unermüdlichen Arbeitseinsatz. Vielen Dank Euch allen, Ihr seid einfach spitze!

Andre Maier
DLRG Ortsgruppe Meersburg

Kategorie(n)
Veranstaltung, Breitensport

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Webmaster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden