09.08.2018 Donnerstag Neuer Vorstandsvorsitzender der Stiftung Wasserrettung

Am 26.07.2018 war der DLRG-Landesverband Württemberg e.V. Gastgeber für die Gremiensitzung der Stiftung Wasserrettung.
Für den Vorstandsvorsitzenden Herrn Prof. Dr. Harald Jatzke und für das Vorstandsmitglied Dr. Helmut Schwarz endete die dreijährige Amtszeit. Während Dr. Schwarz wieder kandidierte und einstimmig gewählt wurde, stellte sich Herr Prof. Dr. Jatzke nicht mehr zur Wahl.
Als neuer Vorstandsvorsitzender wurde Herr Dr. Thomas Brinz gewählt. Dr. Brinz ist in der DLRG nicht unbekannt und wird seine ganze Erfahrung in die Arbeit der Stiftung einbringen.
Weitere Tagungsordnungspunkte waren der Beschluss einer überarbeiteten Förderrichtlinie, Informationen zur Kapitalanlagestrategie und die Entscheidung über eingegangene Anträge auf Zuschüsse.
Dabei werden in 2018 Maßnahmen und Projekte im Wert von über 6.500,- € gefördert.
Weitere Informationen zur Stiftung Wasserrettung finden sie unter:
www.stiftung-wasserrettung.de
 

Kategorie(n)
Stiftung

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Webmaster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden