13.03.2018 Dienstag 4 Jahre Bauzeit im laufenden Betrieb. 3 Bauabschnitte.

Quelle: LV Baden e.V.

Quelle: LV Baden e.V.

Quelle: LV Baden e.V.

Quelle: LV Baden e.V.

Seit Samstag verfügt der DLRG LV Baden e.V. über adäquate Schulungsräumlichkeiten

„Wir sind stolz darauf, alles in eigener Regie und vor allem auch mit eigenen Finanzmitteln gestemmt zu haben“. So Ingrid Lehr-Binder am vergangenen Samstag.

Rund 100 Gäste, darunter auch Mitglieder des Bundestages und des Landtages nutzten die Gelegenheit, die „neuen“ Räumlichkeiten des DLRG Landesverbandes Baden e.V. zu besichtigen. Auch der Karlsruher OB, Dr. Frank Mentrup war sichtlich beeindruckt, was er in seinem Grußwort auch mehrfach betonte.

In 4jähriger Bauzeit, in 3 Bauabschnitten wurde das Bestandsgebäude in der Werftstraße modernisiert und an aktuelle Anforderungen eines modernen Lehrbetriebs angepasst.

Durch einen Glücksfall konnten die bisherigen Räumlichkeiten des DLRG Stadtverbandes Karlsruhe mit übernommen haben, so dass jetzt bis zu 3 Lehrgänge parallel durchgeführt werden können.

Unter den Gratulanten waren die Vizepräsidentin der DLRG e.V. Ute Vogt, sowie der Präsident des DLRG LV Württemberg e.V. Armin Flohr.

Kategorie(n)
Landesverband Baden

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Webmaster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden