E-Mail an Webmaster:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

13.11.2017 Montag Der neue Bundesfreiwillige im Landesverband Württemberg e.V.

Fabian Zeyen (19 Jahre)

Hallo, mein Name ist Fabian Zeyen, ich bin 19 Jahre alt und bin seit dem 1. September 2017 der neue Bundesfreiwillige im Landesverband Württemberg e.V..

Da ich mir noch nicht sicher war, was ich einmal nach der Schule machen möchte, nutze ich dieses Jahr um mich zu orientieren. Außerdem gebe ich bereits seit drei Jahren Schwimmunterricht in meiner DLRG Ortsgruppe in Weil im Schönbuch, in der ich vor 14 Jahren schwimmen gelernt habe. Die Arbeit mit Kindern macht mir viel Spaß und daher habe ich mich für den Bundesfreiwilligendienst beim DLRG Landesverband entschieden.

Meine Aufgaben sind sehr verschieden: Seit Schulbeginn unterstütze ich Schwimmlehrer/innen von verschiedenen Schulen und Klassen im Schwimmunterricht, mit dem Ziel, die Nichtschwimmer / schlechten Schwimmer zu sicheren Schwimmern zu machen.

Darüber hinaus werde ich bald in Kindergärten und Grundschulen gehen und dort den Kindern den Umgang im und am Wasser näher bringen - im Winter verbunden mit den Eisregeln, im Sommer mit den Baderegeln.
Wenn ich mal nicht im Schwimmbad bin oder im Kindergarten, dann findet man mich im Büro. Dort helfe ich, Lehrgänge vorzubereiten und auszuwerten und noch bei anderen Dingen, die gerade anstehen.

Schon jetzt konnte ich viel Erfahrung sammeln und habe vieles dazu gelernt.

 

(Text: Fabian Zeyen)

Kategorie(n)
Jugend

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht