Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Württemberg e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Presse

Tauwetter

Veröffentlicht: Samstag, 30.01.2021
Autor: Webmaster
Foto: Horst Auer

DLRG: Wir sind bereit

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Hochwassern an Bächen und kleinen Flüssen in den nächsten Tagen. Die DLRG ist für den Notfall gut gerüstet. Aufgrund starkem Regen und einer hohen Ablussmenge des abtauenden Schnees ist in den nächsten Tagen mit starkem Tauwetter und damit mit Hochwassergefahr im Südwesten Deutschlands zu rech-nen. Die Koordinierungsstelle der DLRG in Baden-Württemberg beobachtet die Lage und ist wenn erforder-lich mit Personal, Einsatzfahrzeugen und Rettungsmaterial einsatzfähig und bereit zu helfen. Insbeson-dere die speziell ausgebildeten und ausgerüsteten Strömungsretter sind im Fall der Fälle oft die ein-zige Option, um vom Wasser eingeschlossene Personen zu retten. „Die DLRG macht nicht nur Dienst am Beckenrand. Wir helfen auch im Katastrophenfall bei Über-schwemmungen und haben dafür sehr gut ausgebildete und ausgerüstete Helferinnen und Helfer“ so Armin Flohr, Präsident des DLRG Landesverbandes Württemberg. „Wir sind bereit für den Hochwas-sereinsatz. Trotzdem sind die kommenden Tage nicht der richtige Zeitpunkt, um sich im Gefahrenbe-reich von Bächen und Flüssen aufzuhalten“ so Flohr weiter.

Datei(en)

2021-01-28-PM_Tauwetter.pdf(633.94 kB)

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing