E-Mail an Webmaster:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

29.09.2017 Freitag Interboot 2017 - Freitag

Treffen der ARGE Wasserrettung

Es ist guter Brauch, dass sich im Rahmen der Interboot Verantwortliche der in der ARGE Wasserrettung am Bodensee vertretenen Organisationen zu einem Erfahrungsaustausch treffen. LV-Präsident Armin Flohr, Vizepräsidentin Ursula Jung und der Messestandleiter und Vorsitzende der DLRG-OG Friedrichshafen Rudi Krafcsik konnten in diesem Jahr begrüßen: Ernst Schwarz (SLRG), Michael Koch (LV Baden, DLRG Bezirk Bodensee-Konstanz e.V.), Matthias Müller (BRK Wasserwacht, Ortsgruppe Lindau) und Hermann Vögel (Landesleiter der ÖWR Vorarlberg).

Der Bodensee als internationales Gewässer bedingt bei den dort tätigen Rettungsorganisa-tionen einen enormen Abstimmungsbedarf zur stetigen Optimierung der Aufgaben-wahrnehmung.

Die Alarmierung von Einsatzeinheiten, das Führen und Leiten von Einsätzen und die Kommunikation im Dreiländereck sind deshalb ständig wiederkehrende Gesprächsinhalte.
Insbesondere das Thema Kommunikation ist bei internationalen Einsätzen oft eine schwierige Problemstellung.
Im Rahmen des Erfahrungsaustausches konnten auch spektakulärer Einsätze wie der Flugzeugabsturz in der Nähe der Blumeninsel Mainau in diesem Sommer besprochen werden.

Die Repräsentanten der ARGE Wasserrettung am Bodensee sind sich einig. „Wir müssen uns weiter Austauschen, Abstimmen und Zusammenarbeiten“.

Kategorie(n)
Interboot

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht