Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Württemberg e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Übung, Einsatz

DLRG in Ulm 100 Jahre Großübung auf der Donau

Veröffentlicht: Dienstag, 14.09.2021
Autor: Klaus Kopp

Ein Schiff brennt? Zumindest qualmt es sehr stark und liegt mitten in der Donau, gibt hupende Notsignale. Personen an Bord rufen um Hilfe und winken Richtung Ufer.
Was ist passiert? Die DLRG OG Ulm zeigte am 12.09.2021 ihr Können und ihre Einsatzfähigkeit bei einer groß angelegten Übung auf und an der Donau auf Höhe der Donauwiese vor der Stadtmauer.
Das Szenario mit dem Motorschiff „Ulmer Spatz“ welches als Ausflugsschiff auf der Donau im Einsatz ist spiegelt dar, was passieren kann und wie die Einsatzkräfte der DLRG Ulm hier helfen können. Es wurde ein Motordefekt mit Explosion auf dem Schiff simuliert, bei der es schwerverletzte Personen gibt. Zudem treibt ein Schlauchboot mit mehreren Personen auf das manövrierunfähige Schiff zu und knallt auf den Bug des Schiffes, hier werden weitere Personen verletzt und gehen teilweise unter, oder können sich mit letzter Kraft am Motorschiff festhalten.
Die verletzten Personen werden auf dem Schiff erstversorgt und dann über die Rettungsboote der DLRG Ulm in Sicherheit gebracht.
Nach kurzer Zeit wird festgestellt, dass eine Person aus dem Schlauchboot nicht aufzufinden und offensichtlich untergegangen ist. Dazu werden nun die DLRG Einsatztaucher eingesetzt, diese Person, welche vermutlich auf dem Grund liegt zu suchen und zu bergen.
Die ca. 600 Zuschauer an den Ufern haben mit großer Aufmerksamkeit die Rettungsübung verfolgt und nach Beendigung der Übung viel Beifall gespendet. Durch die DLRG OG Ulm waren ca. 50 Einsatzkräfte an der Aktion beteiligt. Ebenso Kräfte des ASB Ulm, welcher hier unterstützt hat und die „Versorgung der Verletzten“ an Land übernommen hat.

Klaus Kopp (Leiter Verbandskommunikation DLRG Ortsgruppe Ulm)

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing