Die Befragung

Die schriftliche Befragung umfasst alle Organisationsebenen der DLRG im Landesverband Württemberg sowie die den jeweiligen Ortsgruppen zugeordneten Kommunen und Landkreise.

Die Befragung bildet die Datenbasis für die Beurteilung der Situation in der DLRG sowohl auf der Struktur- als auch der Wahrnehmungsebene.

Die Befragung ist eine unerlässliche Datengrundlage, wenn es darum geht, die Ausgangslage zu bewerten und anschließend gemeinsame Strategien und Lösungen in den Regionalkonferenzen unter Beteiligung der Ortsgruppen und Bezirke zu entwickeln.

Die Befragung wurde im Zeitraum zwischen Mai und Juli 2003 durchgeführten. Wegen des umfassenden Fragebogens wurde eine mehrmalige Fristverlängerung gesetzt und die einzelnen Befragungsebenen nochmals gezielt auf ihre Mitarbeit angesprochen.

Bei der Befragung handelt sich um eine schriftliche, standardisierte Befragungmit insgesamt sieben verschiedenen Fragebögen für folgende Befragungsebenen:

  • Ortsgruppen
  • Ortsgruppenjugend
  • Bezirke
  • Bezirksjugend
  • Landesvorstand
  • Landesjugend
  • Kommunen.