Zu Ehren

Ein ehrendes Gedenken möchten wir unseren langjährigen Kameradinnen und Kameraden hier hinterlassen, die den Verband über viele Jahre mit geprägt haben und in unseren Gedanken weiterleben.


16.05.2018 Mittwoch

Der Landesverband trauert um SKH Friedrich Herzog von Württemberg


S.K.H. Friedrich Herzog von Württemberg

S.K.H. Friedrich Herzog von Württemberg

Die Stiftung Wasserrettung – Initiative des DLRG Landesverbandes Württemberg e.V. – trauert um seinen Schirmherren Seine Königliche Hoheit Friedrich Herzog von Württemberg, der bei einem tragischen Verkehrsunfall  im Alter von 56 Jahren ums Leben kam. Über viele Jahre unterstützte SKH Friedrich Herzog von Württemberg die Arbeit der Stiftung, die sich die Bekämpfung des Ertrinkungstodes und die Förderung des Wasserrettungsdienstes in Technik, Aus- und Weiterbildung sowie die... mehr


05.03.2017 Sonntag

Der Landesverband Württemberg trauert um Dr. Dietrich Braun


Dr. Dietrich Braun

Dr. Dietrich Braun

Im Alter von 94 Jahren verstarb unser Kamerad, langjähriger stellvertretender Arzt des Landesverbandes und Gründungsmitglied des DLRG Bezirks Esslingen Dr. Dietrich Braun. Für sein hohes Engagement danken wir ihm aus tiefstem Herzen. Die DLRG trauert mit den vielen Freunden und Weggefährten. Unsere Gedanken sind bei der Familie und allen Hinterbliebenen. Dr. Dietrich Braun wird uns als Kamerad und Mensch stets in Erinnerung bleiben. Armin Flohr Präsident des Landesverbandes... mehr


03.02.2017 Freitag

Die DLRG Württemberg trauert um Hans-Hubert Hatje


Hans-Hubert Hatje

Hans-Hubert Hatje

Hans-Hubert Hatje ist im Alter von 66 Jahren am Donnerstag (02.02.2017) nach langer Krankheit viel zu früh von uns gegangen. Wir verlieren mit ihm einen Kameraden und langjährigen Präsidenten, der über viele Jahrzehnte die DLRG begleitet und geprägt hat. Für sein hohes Engagement danken wir ihm aus tiefstem Herzen. Der DLRG Landesverband Württemberg trauert mit den vielen Freunden und Weggefährten. Unsere Gedanken sind bei der Familie und allen Hinterbliebenen. Hans-Hubert Hatje wird... mehr


27.10.2016 Donnerstag

Nachruf Manfred Gäßlein, Referatsleiter IuK


Manfred Gäßlein

Manfred Gäßlein

Am 25.10.2016 verstarb völlig überraschend Manfred Gäßlein, unser Referatsleiter IuK im Landesverband. Seit 1983 war Manfred Gäßlein der Fachmann für Sprechfunktechnik nicht nur im Landesverband Württemberg, sondern auch im Bundesverband der DLRG. Sein Wissen war unerschöpflich, genauso wie sein Engagement. Es gab kein Problem, das er nicht lösen, keine Frage, die er nicht beantworten konnte. „Manne“ war ein wandelndes Lexikon in Sachen Funk.  Die Einführung des Digitalfunks in der DLRG... mehr


01.03.2016 Dienstag

Nachruf Präsident Bruno Bietz


Bruno Bietz

Bruno Bietz

Am 01.03.2016 verstarb unser Präsident Bruno Bietz an den Folgen eines schweren Herzinfarktes, den er bei einem Einsatz als Feuerwehrmann erlitten hatte. Wir verlieren ein Vorbild, dem Kameradschaft nicht nur ein Wort war. Bruno Bietz lebte diese Kameradschaft im Beruf wie in der DLRG. Mit großem persönlichem Einsatz, der weit über das übliche Maß hinausging, führte er den DLRG-Landesverband Württemberg e.V.. Bruno Bietz war seit 1970 in der DLRG und hat schon früh in der... mehr


30.05.2015 Samstag

Nachruf Benno Mayr


Benno Mayr

Benno Mayr

Am 27. Mai 2015 verstarb Benno Mayr, der Ehrenvorsitzende der Ortsgruppe Filder, im 51. Jahr seiner DLRG-Zugehörigkeit und rund ein halbes Jahr vor seinem 80. Geburtstag. Wir sind sehr traurig über den Verlust unseres  langjährigen Wegbegleiters, Freundes und Ratgebers. Benno Mayr wird für die DLRG immer mit dem Hallenbad Leinfelden und der Eröffnung des Schulungs- und Vereinsheimes in Leinfelden in Verbindung gebracht werden. Gerade seine Aktivität ermöglichte direkt nach der Eröffnung... mehr


22.04.2013 Montag

Rolf Leuze verstorben


Rolf Leuze

Rolf Leuze

Im Alter von 72 Jahren verstarb am Freitag, den 19. April, überraschend unser sehr geschätzter Kamerad Rolf Leuze 1956 war er in die DLRG eingetreten und hat mehr als 40 Jahre aktiv in der DLRG mitgearbeitet. So war er Technischer Leiter der Ortsgruppe Metzingen von 1967 bis 1984. Zudem war er von 1981-1988 Technischer Leiter des Bezirks Reutlingen und ist seit 1988 stellvertretender Vorsitzender im Bezirk Reutlingen. Neben diesen Funktionen hat Rolf Leuze in verschiedenen Ebenen... mehr


06.08.2011 Samstag

Nachruf Robert Oppenländer


Robert Oppenländer

Robert Oppenländer

Im Alter von 88 Jahren ist unser Kamerad Robert Oppenländer am 04.08.2011 verstorben. Über viele Jahre war er als Leiter Öffentlichkeitsarbeit zunächst im Landesverband Württemberg und später im Bundesverband aktiv. Für seine besonderen Verdienste erhielt er 2005 Verdienstabzeichen der DLRG in Gold mit Brilliant und wurde zum Ehrenmitglied der DLRG ernannt. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. DLRG Landesverband Württemberg e. V. mehr


10.12.2005 Samstag

Jürgen Maurer † 8.12.2005


Jürgen Maurer

Jürgen Maurer

In Würdigung langjähriger Verdienste im Ehrenamt verlieh der Ministerpräsident Jürgen Maurer dieses Jahr die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg. Jürgen Maurer, seit 38 Jahren Mitglied der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Filder und seit 1983 ihr Vorsitzender, wirkte seit 1974 an herausragender Stelle an der Förderung und Weiterentwicklung des Vereins mit. Die Karriereleiter führte von der Funktion des Gerätewarts über die stellvertretende bzw. anschließend... mehr